AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Schreibwerkstatt: Archäologie und Öffentlichkeit - Detailseite

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Veranstaltungsnummer 53259
Semester WiSe 2020/21 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Frist    01.07.2020 - 28.10.2020    aktuell
Veranstaltungsformat Digital

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 10:00 bis 12:00 wöch 05.11.2020 bis 25.02.2021      findet statt     1000
Gruppe 1:


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Henning, Agnes , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Arts  Klassische Archäologie Hauptfach ( Vertiefung: kein LA; POVersion: 2014 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Archäologie, Klassische Archäologie
Inhalt
Kommentar

Die akademische Arbeit besteht aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Texten. Die Vermittlung von Inhalten und das Verfassen von gut lesbaren Texten gehört somit zu den Kernkompetenzen und muss geübt werden. Aber wie schreibt man eigentlich einen guten Text? Welche Fehler sollte man vermeiden, und wie kann ein Text interessant und ansprechend geschrieben werden? Entscheidend ist dabei, an welche Öffentlichkeit, also welches Publikum sich ein Text richtet.

Durch das Analysieren und das Schreiben von Texten zu archäologischen Themen sollen Grundregeln des guten Schreibens aufgezeigt und geübt werden. Als Ergebnis des Seminars sollen fertige Kurztexte zu einzelnen Monumenten vorliegen, die anschließend zur Veröffentlichung auf einer Webseite gedacht sind.

Literatur

Zur Anschaffung empfohlene Literatur:

Schneider, Deutsch für junge Profis (2011).

oder

Schneider, Deutsch für Profis. Auf dem Weg zum guten Stil (1999).

Bemerkung

Das Seminar wird vollständig digital gehalten mit einer Mischung aus Zoom-Veranstaltungen zum Seminartermin und aufgezeichneten Präsentationen mit anschließenden kleineren Wochenaufgaben. Erwartet wird eine regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit aller Teilnehmenden.

Die erste Sitzung findet am 5.11.2020 statt.

Durch eine Einschreibung über AGNES erhalten Sie zum Beginn des Semesters (3.11.) eine Email mit dem Passwort für den Moodlekurs.

Rückfragen: Agnes.Henning@hu-berlin.de

Prüfung

Voraussetzungen für den Leistungsnachweis:

Regelmäßige und aktive Teilnahme, Verfassen eines Textes.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2020/21 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin