AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Staat und Öffentlichkeit. Die Rolle der Medien in der Bundesrepublik und der DDR - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Veranstaltungsnummer 51445
Semester WS 2008/09 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat keine Angabe

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 18:00 bis 20:00 wöch 16.10.2008 bis 12.02.2009  Universitätsgebäude am Hegelplatz - 1.405 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsraum)        
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Kieseritzky, Wolther von , Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Magister  Alte Geschichte ( POVersion: Provisorium )     -  
Magister  Alte Geschichte ( POVersion: 1998 )     -  
Master of Education (1)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Education (2)  Geschichte 1. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Education (1)  Geschichte 2. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Master of Education (2)  Geschichte 2. Fach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2005 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2005 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Beifach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Beifach ( POVersion: 2007 )     -  
Staatspr. Lehramt / L1  Geschichte Hauptfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Staatspr. Studienrat / St  Geschichte Hauptfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Programmstud.-o.Abschl.MA  Geschichte Hauptfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Staatspr. LA Sonderschule  Geschichte Hauptfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Staatspr.Studienrat / StB  Geschichte Hauptfach ( POVersion: Provisorium )     -  
Master of Arts  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2005 )     -  
Master of Arts  Geschichte Hauptfach ( POVersion: 2007 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2002 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Kernfach ( POVersion: 2007 )     -  
Programmstudium-o.Abschl.  Geschichte Programm ( POVersion: Provisorium )     -  
Programmstud.-o.Abschl.MA  Geschichte Programm ( POVersion: Provisorium )     -  
Programmstud.-o.Abschl.MA  Geschichte Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Programmstudium-o.Abschl.  Geschichte Programm ( POVersion: 1999 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Science  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2004 )     -  
Bachelor of Arts  Geschichte Zweitfach ( POVersion: 2007 )     -  
Lehramt  Geschichte ( POVersion: Provisorium )     -  
Programmstudium-o.Abschl.  Geschichte ( POVersion: Provisorium )     -  
Staatspr. Lehramt / L2  Geschichte ( POVersion: Provisorium )     -  
Magister  Mittelalterl. Geschichte ( POVersion: Provisorium )     -  
Magister  Mittelalterl. Geschichte ( POVersion: 1998 )     -  
Magister  Neuere/Neueste Geschichte ( POVersion: Provisorium )     -  
Magister  Neuere/Neueste Geschichte ( POVersion: 1998 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Philosophische Fakultät, Institut für Geschichtswissenschaften
Inhalt
Kommentar

Im Proseminar soll die Rolle der Medien analysiert und ihre jeweiligen Funktionen in beiden Staaten bestimmt und verglichen werden. Das Seminar behandelt die Entwicklung der Medien seit der Nachkreigs- und Staatsgründungszeit; am Beispiel zentraler Auseinandersetzungen und politischer Debatten wird der Frage nach dem Verhältnis von Staat und Öffentlichkeit nachgegangen, um Spielräume bzw. Grenzen der Wirkungsmacht von Presse und rundfunk/Fernsehen auszuloten: Lässt sich für die Bundesrepublik vom Aufsteig der Medien zur 2vierten Gewalt" im Staat sprechen? Und welche Funktion gewannen die Medien demgegenüber in der DDR? Zusammen mit der inhaltlichen Analyse führt das Seminar auch in die theoretische Begriffsbildung der Geschichtswissenschaft ein.

Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse der Geschichte der beiden deutschen Staaten nach 1945 sowie die Lektüre des angegebenen Handbuchs von Wolfrum. 

 

Literatur Edgar Wolfrum: Die Bundesrepublik Deutschland 1949-1990, Stuttgart 2005 § 2 bis § 7 (= Gebhardt Handbuch der deutschen Geschichte, 10. neubearb. Aufl., Bd. 23).

Strukturbaum

Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2008/09. Aktuelles Semester: SoSe 2020.
Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin