AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Psychoanalyse als Kulturtechnik - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 8400100
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=114594
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Nachfrist    17.10.2022 - 20.10.2022   
Zentrale Frist    01.07.2022 - 12.10.2022   
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 14:00 bis 16:00 wöch 20.10.2022 bis 16.02.2023  Haus 3 / Langhans- u. Gerlachbau - 118 Philippstraße 12 (PH12-H03) - (Lehr- und Schausammlungsraum)   findet statt     50
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Tyradellis, Daniel, Professor, Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Zentralinstitut Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
Inhalt
Kommentar

Theorien haben die Aufgabe, Zusammenhänge zu erkennen oder vorzuschlagen, die die Realität anders wahrzunehmen erlauben. Die um 1900 von Sigmund Freud entwickelte Psychoanalyse ist eine solche – klinische – Theorie, die sehr schnell in den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Feldern Anwendung fand. Das Seminar diskutiert die Psychoanalyse als interdisziplinäre Kulturtechnik der Selbstdistanzierung und führt in die dafür grundlegenden Begriffe wie Trieb, Wiederholung, Trieb und das Unbewusste ein. Es orientiert sich dabei neben den Schriften Freuds an Jacques Lacans Seminar XI („Die vier Grundbegriffe der Psychoanalyse“), das als Lektüregrundlage dient. Die Lehrveranstaltung wendet sich ausdrücklich an Studierende aller Fakultäten und setzt keine Vorkenntnisse der Psychoanalyse voraus.

Bemerkung

Das Seminar findet im HZK-eigenen Kurssaal 118 im Gerlach-Bau/Haus 3 statt.

Das Seminar findet bei hohem Andrang hybrid statt.

Es entfällt der 10.11.2022.

 

Für die aktive Teilnahme werden 2 LP erworben. Bei Übernahme einer Aufgabe darüber hinaus 3 LP.

Prüfung

Entweder mündliche Prüfung (15 min) am Ende des Semesters oder Übernahme eines Impulsreferats (15 min) und/oder einer kurzen fallbezogenen Hausarbeit (6-8 Seiten).

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin