AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Schleiermacher, Christliche Sittenlehre (HS - H 440/441,643, BA[V]ST, MRC-B4/B4a/BM4) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Oberseminar Veranstaltungsnummer 60410
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mo. 18:00 bis 21:00 14tgl. von 24.10.2022  Institutsgebäude - 406 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsraum) Slenczka findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Slenczka, Notger , Prof. Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Systematische Theologie mit Schwerpunkt Dogmatik
Inhalt
Kommentar

Im Oberseminar wird die Christliche Sittenlehre Schleiermachers gelesen, in der Schleiermacher sein Programm einer christlichen Kultur- und Gesellschaftstheorie einlöst. Dabei stehen die Einleitung, in der Schleiermacher das Verhältnis zur Philosophischen Ethik und zur Glaubenslehre bestimmt, und ausgewählte Passagen aus den zwei bzw. drei 'Handlungsarten' im Zentrum.

Wir werden uns an der Jonasschen Ausgabe orientieren, aber mit dieser Kompilation auch Transkriptionen aus den studentischen Mitschriften vergleichen, die in die geplante kritische Edition der Sittenlehre eingehen werden, an der der Seminarleiter beteiligt ist.

Literatur

Die genannte Edition von Ludwig Jonas ist als Nachdruck im Verlag Spenner erhältlich; es gibt auch eine 2010 erschienene Teiledition auf der Basis der Mitschriften der Vorlesung von 1826 (Hermann Peiter).

Immer noch orientierend: Hans Joachim Birkner, Schleiermachers christliche Sittenlehre im Zusammenhang seines philosophisch-theologischen Systems, Berlin 1964.

 

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 7 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin