AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Digitale Medienkompetenz bilden: religiös - ästhetisch - ethisch FdSE: MEd K; GS/ HS - H 450/490; MRC VM6; SE ST: BA[V4]ST; MEd D; MRC VM2d(3)/ BM4/ VM4e(3)/ BM5(3)/ VM5a(3); B4/ B4a/V4b) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 60509
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Rhythmus Moodle-Link https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=114294
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 14:00 bis 16:00 wöch Institutsgebäude - 406 Burgstraße 26 (BU26) - (Unterrichtsraum) Häusler ,
Höhne
findet statt    
Gruppe 1:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Häusler, Ulrike
Höhne, Florian , Dr.
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Theologische Fakultät, Praktische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik
Inhalt
Kommentar

Wo Kinder und Jugendliche sich in digitalen Räumen bewegen, begegnen sie (neuen) ethischen Herausforderungen und religiösen Möglichkeiten. Wieviel gebe ich von mir preis in sozialen Medien? Wie gehe ich mit Konflikten, Hate Speech, verstörenden Inhalten und idealisierten Körperbildern um? Was bedeutet es für meine Zukunft, Mitglied in einem sozialen Netzwerk zu sein? Mit diesen Herausforderungen praktisch umzugehen, erfordert Medienkompetenz.

Vor diesem Hintergrund soll es in dem Seminar darum gehen, was diese Medienkompetenz beinhaltet, was zu ihr herausfordert und wie die Aneignung einer solchen Medienkompetenz im Kontext religiöser Bildung ermöglicht werden kann. Dabei stehen die religiöse und ästhetische Dimension digitaler Praktiken genauso im Fokus, wie die ethische Dimension.

Bemerkung

Anmeldung über die Moodle–Plattform (Kennwort: selfie22) vom 15.09. bis zum 15.10.22;
H 450: Zum erfolgreichen Besuch des Seminars gehören die Teilnahme an den Lerngruppenhospitationen im RU und das Verfassen eines Unterrichtsentwurfs. Teilnahmevoraussetzung ist der Besuch des religionspädagogischen Proseminars.

Prüfung

MEd K und MRC VM6: Unterrichtsentwurf

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 17 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin