AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Mutter Museum - Detailseite

  • Funktionen:
  • Online Belegung noch nicht möglich oder bereits abgeschlossen
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Veranstaltungsnummer 8400101
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Rhythmus keine Übernahme Moodle-Link https://moodle.hu-berlin.de/course/view.php?id=114595
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfristen - Eine Belegung ist online erforderlich Zentrale Nachfrist    17.10.2022 - 20.10.2022   
Zentrale Frist    01.07.2022 - 12.10.2022   
Veranstaltungsformat Präsenz

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 16:00 bis 18:00 wöch 20.10.2022 bis 16.02.2023  Haus 3 / Langhans- u. Gerlachbau - 118 Philippstraße 12 (PH12-H03) - (Lehr- und Schausammlungsraum)   findet statt     30
Gruppe 1:
Zur Zeit keine Belegung möglich


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Tyradellis, Daniel, Professor, Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtung
Zentralinstitut Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik
Inhalt
Kommentar

Der 2017 verstorbene Literaturwissenschaftler Werner Hamacher hat 1996 unter dem Titel „Ausstellungen der Mutter. Kurzer Gang durch verschiedene Museen“ eine kompakte Theorie des Museums als kultureller Ort vorgeschlagen. Von der Museologie bis heute weitgehend ignoriert, reagierten prominente Philosophen in eigenen Erwiderungen, die Hamacher zu einer umfangreichen Studie veranlassten, welche er nicht mehr fertigstellen konnte. Das Seminar diskutiert Hamachers „Mutter Museum“ und die unedierten Ergänzungen „Vater“ und „Sohn“ in ihrer aktuellen Relevanz zum Verständnis der Bedeutung von Museen, auch vor dem Hintergrund eines sich verändernden Verständnisses von Geschlechtlichkeit.

Bemerkung

Das Seminar findet im HZK-eigenen Kurssaal 118 im Gerlach-Bau/Haus 3 statt.

Es entfällt der 10.11.2022.

 

Für die aktive Teilnahme werden 2 LP erworben. Bei Übernahme einer Aufgabe darüber hinaus 3 LP.

Für Studierende des Masterstudiengangs "Europäische Literaturen" gelten nachfolgende Regelungen (insgesamt 4 LP):

1 LP für die Teilnahme

3 LP für die Vor- und Nachbereitung einschließlich Übernahme einer Aufgabe.

Prüfung

Entweder mündliche Prüfung (20 min) am Ende des Semesters oder Hausarbeit (8-10 Seiten).

 

Besondere Bedingung für Studierende des Masterstudiengangs "Deutsche Literatur" (Modul 4: Literatur im System der Künste): 

Nach geltender SOPO ist die Abgabe einer Hausarbeit im Umfang von ca. 15 Seiten (30.000 Zeichen) erforderlich.

 

Besondere Bedingung für Studierende des Masterstudiengangs ""Europäische Literaturen" (Modul 11: Literatur und kulturelle Praxis) - optional -

Erwerb von weiteren 2 LP (zu den 4 LP für Teilnahme/Vor-und Nachbereitung einschließlich einer Aufgabe) bei Anmeldung für eine Modulabschlussprüfung. Individuelle Absprache über Herrn Prof. Tyradellis.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin