AGNES -
Lehre und Prüfung online
Studierende in Vorlesung
Anmelden

Lehr- und Lernforschungsprojekt im Praxissemester (LFP) - Lehramt an Grundschulen (Fortsetzung aus dem SoSe 22) - Detailseite

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Forschungsprojekt Veranstaltungsnummer 54515
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Rhythmus jedes Semester Moodle-Link  
Veranstaltungsstatus Freigegeben für Vorlesungsverzeichnis  Freigegeben  Sprache deutsch
Belegungsfrist Es findet keine Online-Belegung über AGNES statt!
Wichtige Änderungen

HINWEIS: Dieses Angebot ist die Fortsetzung der LFP aus dem Sommersemester 2022. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie bereits den ersten Teil des LFP im SoSe 22 besucht haben. Teilnehmer:innen aus dem Sommersemester 2022 bleiben automatisch in ihren Gruppen. Es ist keine erneute Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungsformat Blended Course

Termine

Gruppe 1
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Do. 14:00 bis 16:00 wöch 27.10.2022 bis 16.02.2023    Niendorf findet statt

Digital


 

  20
Do. 14:00 bis 16:00 Einzel am 20.10.2022 Institutsgebäude - 124 Geschwister-Scholl-Straße 7 (GS 7) - (Besprechungsraum mit DV und RL)   findet statt     20
Gruppe 1:
 
Gruppe 2
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Di. 14:00 bis 19:00 c.t. Einzel am 13.09.2022 Institutsgebäude - 124 Geschwister-Scholl-Straße 7 (GS 7) - (Besprechungsraum mit DV und RL) Windheuser ,
Staab
findet statt

Geschlecht und Schule (Bitte beachten Sie den ausführlichen Veranstaltungskommentar weiter unten.)


Präsenz

  20
Di. 18:00 bis 20:00 Einzel am 11.10.2022     findet statt

digital-synchron

  20
Di. 18:00 bis 20:00 Einzel am 01.11.2022 Institutsgebäude - 124 Geschwister-Scholl-Straße 7 (GS 7) - (Besprechungsraum mit DV und RL)   findet statt

Präsenz

  20
Fr. 14:00 bis 20:00 Einzel am 25.11.2022 Institutsgebäude - 124 Geschwister-Scholl-Straße 7 (GS 7) - (Besprechungsraum mit DV und RL)   findet statt

Präsenz

  20
Di. 18:00 bis 20:00 Einzel am 13.12.2022     findet statt

digital-synchron

  20
Di. 18:00 bis 20:00 Einzel am 24.01.2023     findet statt

digital-synchron

  20
Di. 10:00 bis 16:00 Einzel am 07.02.2023 Bürogebäude - 4.40 Schönhauser Allee 10-11 (SchöA10-11) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt

Präsenz

  20
Fr. 10:00 bis 16:00 Einzel am 03.03.2023     findet statt

1,5h Posterpräsentation an der PSE

  20
Gruppe 2:
 
Gruppe 3
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Mi. 16:00 bis 20:00 c.t. 14tgl./1 19.10.2022 bis 15.02.2023  Institutsgebäude - 124 Geschwister-Scholl-Straße 7 (GS 7) - (Besprechungsraum mit DV und RL) Otto findet statt

Chancengleichheit - eine Illusion? (Bitte beachten Sie den ausführlichen Veranstaltungskommentar weiter unten.)


Blended Course

  20
Gruppe 3:
 
Gruppe 4
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 14:00 bis 19:00 Einzel am 09.09.2022 Universitätsgebäude am Hegelplatz - 2.402 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsgroßraum) Carnap ,
Staab
findet statt

 Schulische Ungleichheitsverhältnisse Rekonstruieren & Dekonstruieren


Präsenz

  20
Fr. 14:00 bis 19:00 Einzel am 16.09.2022 Universitätsgebäude am Hegelplatz - 2.402 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt

Präsenz

  20
Fr. 14:00 bis 19:00 Einzel am 30.09.2022 Universitätsgebäude am Hegelplatz - 3.103 Dorotheenstraße 24 (DOR 24) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt

Präsenz

  20
Di. 18:00 bis 20:00 Einzel am 22.11.2022     findet statt

digital-synchron

  20
Di. 18:00 bis 20:00 Einzel am 13.12.2022     findet statt

digital-synchron

  20
Di. 18:00 bis 20:00 Einzel am 17.01.2023     findet statt

digital-synchron

  20
Fr. 14:00 bis 19:00 Einzel am 10.02.2023 Bürogebäude - 4.40 Schönhauser Allee 10-11 (SchöA10-11) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt

Präsenz

  20
Fr. 10:00 bis 16:00 Einzel am 03.03.2023     findet statt

1,5h Posterpräsentation an der PSE

  20
Gruppe 4:
 
Gruppe 5
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 09:00 bis 13:00 Einzel am 07.10.2022 Institutsgebäude - 124 Geschwister-Scholl-Straße 7 (GS 7) - (Besprechungsraum mit DV und RL) Röber ,
Wehner
findet statt

(Schrift-) Sprachliches Lernen als "verstehendes Lernen" (Bitte beachten Sie auch den ausführlichen Veranstaltungskommentar unten.)


Präsenz

  20
Fr. 14:00 bis 16:00 Einzel am 14.10.2022     findet statt

digital-asynchron

  20
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 21.10.2022 Bürogebäude - 3.04 Schönhauser Allee 10-11 (SchöA10-11) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt

 Präsenz

  20
Fr. 14:00 bis 16:00 Einzel am 04.11.2022     findet statt

digital-asynchron

  20
Fr. 14:00 bis 16:00 Einzel am 18.11.2022 Bürogebäude - 3.04 Schönhauser Allee 10-11 (SchöA10-11) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt

Präsenz

  20
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 02.12.2022 Bürogebäude - 3.04 Schönhauser Allee 10-11 (SchöA10-11) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt

Präsenz

  20
Fr. 14:00 bis 16:00 Einzel am 09.12.2022     findet statt

digital-asynchron

  20
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 06.01.2023 Bürogebäude - 3.04 Schönhauser Allee 10-11 (SchöA10-11) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt

Präsenz

  20
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 20.01.2023 Bürogebäude - 3.04 Schönhauser Allee 10-11 (SchöA10-11) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt

Präsenz

  20
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzel am 10.02.2023 Bürogebäude - 3.04 Schönhauser Allee 10-11 (SchöA10-11) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt

Präsenz

  20
Gruppe 5:
 
Gruppe 6
Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer
Fr. 09:00 bis 15:00 c.t. Einzel am 14.10.2022   Carnap ,
Mayweg-Paus
findet statt

Schule, Bildung & Digitalität (Bitte beachten Sie auch den ausführlichen Veranstaltungskommentar weiter unten.)


Präsenz

  20
Sa. 09:00 bis 17:00 Einzel am 15.10.2022 Institutsgebäude - 124 Geschwister-Scholl-Straße 7 (GS 7) - (Besprechungsraum mit DV und RL)   findet statt

Präsenz

  20
Fr. 12:00 bis 17:00 Einzel am 11.11.2022     findet statt

digital asynchron

  20
Fr. 09:00 bis 12:00 Einzel am 18.11.2022     findet statt

digital synchron

  20
Fr. 09:00 bis 12:00 Einzel am 17.02.2023 Bürogebäude - 4.40 Schönhauser Allee 10-11 (SchöA10-11) - (Unterrichtsgroßraum)   findet statt

Präsenz

  20
Fr. 10:00 bis 16:00 Einzel am 03.03.2023     findet statt

2h Posterpräsentation an der PSE

  20
Gruppe 6:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Carnap, Anna-Felicitas
Mayweg-Paus, Elisabeth Anna, Professorin, Dr.
Niendorf, Lisa
Otto, Alexander , Dr.
Staab, Lena Marie
Windheuser, Jeannette, Professorin, Dr.
Studiengänge
Abschluss Studiengang LP Semester
Master of Education (GS)  Deutsch Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )     -  
Master of Education (GS)  Deutsch Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Master of Education (GS)  Mathematik Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )     -  
Master of Education (GS)  Mathematik Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Master of Education (GS)  Sachunterricht (GeWi) Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )     -  
Master of Education (GS)  Sachunterricht (GeWi) Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Master of Education (GS)  Sachunterricht (NaWi) Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )     -  
Master of Education (GS)  Sachunterricht (NaWi) Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Master of Education (GS)  Sonderpädagogik Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )     -  
Master of Education (GS)  Sonderpädagogik Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Master of Education (GS)  Sonderpädagogik (Gebärd.) Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )     -  
Master of Education (GS)  Sonderpädagogik (Gebärd.) Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Master of Education (GS)  Sport Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2016 )     -  
Master of Education (GS)  Sport Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Master of Education (QGS)  Deutsch Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Master of Education (QGS)  Mathematik Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Master of Education (QGS)  Sachunterricht (GeWi) Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Master of Education (QGS)  Sachunterricht (NaWi) Studienfach ( Vertiefung: mit LA-Option; POVersion: 2019 )     -  
Zuordnung zu Einrichtungen
Einrichtungen
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Lernbereich Sachunterricht
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Grundschulpädagogik mit Schwerpunkt Lernbereich Mathematik
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Mathematikunterricht und seine Didaktik in der Primarstufe
Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Institut für Erziehungswissenschaften, Systematische Didaktik und Unterrichtsforschung
Inhalt
Kommentar

HINWEIS: Dieses Angebot ist die Fortsetzung der LFP aus dem Sommersemester 2022. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie bereits den ersten Teil des LFP im SoSe 22 besucht haben. Teilnehmer:innen aus dem Sommersemester 2022 bleiben automatisch in ihren Gruppen. Es ist keine erneute Anmeldung erforderlich.

 

Gruppe 1: Lernforschungsprojekt im Rahmen von Unterrichts- und Schulqualität (Niendorf, Fortführung aus dem SoSe 22)

Note von Frau Niendorf: "Jeah - Es hat geklappt, wir können das Seminar zusammen fortführen!"

Fortführung des gleichnamigen LFP aus dem Sommersemester. Das Seminar findet als Blended-Learning-Angebot statt - Präsenztermine und online angeleitete Freiarbeitsphasen wechseln sich ab.

 

Gruppe 2: Geschlecht und Schule (Staab, Fortführung aus dem SoSe 22 von Windheuser)

Anknüpfend an die theoretische, empirische und historische Einführung in die Bedeutung der Kategorie Geschlecht im schulischen Kontext aus dem Sommersemester 2022 (LFP Teil I – Windheuser), begleitet dieser zweite Teil der Lehrveranstaltung die konkrete Planung, Durchführung und Evaluation eines eigenständig entwickelten Forschungsprojektes im Themenfeld „Geschlecht und Schule“ innerhalb des Praxissemesters.

Der metho(do)logische Schwerpunkt liegt innerhalb dieses Seminars auf diskurstheoretisch/-analytisch informierten Forschungsperspektiven, die innerhalb des Semesters wieder aufgegriffen und vertieft werden, um diese anschließend auf das eigene Lernforschungsprojekt anzuwenden.

 

Gruppe 3: Chancengleichheit - eine Illusion? (Otto, Fortführung aus dem SoSe 22)

Das Seminar setzt zunächst einen thematischen Fokus auf das Wirkungsgefüge von sozialer Herkunft und Schule und diskutiert vor diesem Hintergrund Herausforderungen, Ideen und Praktiken pädagogischen Handelns. Im Verlauf sollen Studierende eigene Forschungsthemen und methodische Zugänge entwickeln, die auch vom Seminarthema abweichen dürfen. Forschungsgegenstand und Forschungsfrage bestimmen die Wahl der Forschungsmethode. In der Veranstaltung werden schließlich die Forschungslogiken qualitativer und quantitativer Sozialforschung miteinander verglichen, vertiefend diskutiert und ihre jeweiligen Einsatzmöglichkeiten anhand von Anwendungsbeispielen deutlich gemacht. Die Veranstaltung kann mit beiden Vorlesungen kombiniert werden.

 

Gruppe 4: Schulische Ungleichheitsverhältnisse rekonstruieren und dekonstruieren (Staab/Carnap)

Die Grundschule wird als Gegen-/Ort gesellschaftlicher Ungleichheitsverhältnisse theoretisch gefasst und qualitativ beforscht. Wie wird Ungleichheit von schulischen Akteur*innen relevantgesetzt, (re-)produziert, verhandelt? Wie wird sie empirisch greifbar? Welche Möglichkeiten der Intervention, Begegnung oder Verschiebung gibt es? Im Mittelpunkt des Lehrforschungsprojektes stehen eigenständig konzipierte, durchgeführte und ausgewertete Forschungsprojekte seitens der Seminarteilnehmer*innen, wobei die theoretisch fundierte Erarbeitung einer Fragestellung und möglichen Konzeption im Sommersemester im Zentrum steht, während die Abstimmung mit Schulleitung und Mentor*in, Durchführung und Auswertung im Rahmen des Praxissemesters von September bis Januar bzw. im Wintersemester erfolgt. Es werden die Erhebungsmethoden Interview, teilnehmende Beobachtung und (Foto-) Gruppendiskussion eingeführt sowie der Datenauswertungsprozess praxistheoretisch begleitet.

 

Gruppe 5: (Schrift-) Sprachliches Lernen als "verstehendes Lernen" (Wehner, Fortführung aus dem SoSe 22 von Röber)

Das Seminar ist die Fortführung aus dem SoSe 22 (Blockveranstaltung bei Frau Röber). Der zweite Teil der Lehrveranstaltung begleitet die konkrete Planung, Durchführung und Evaluation eines eigenständig entwickelten Forschungsprojektes im Themenfeld „(Schrift-) Sprachliches Lernen" innerhalb des Praxissemesters.

Begleitend sollte die Vorlesung zu qualitativen Forschungsmethoden (Brinkmann) besucht werden.

 

Gruppe 6 (über 2 Semester): Schule, Bildung und Digitalität (Mayweg, Fortführung aus dem SoSe 22 von Carnap)

Wie bereitet die Grundschule auf das Leben und Arbeiten in einer digital geprägten Welt vor? Was bedeutet Digitalität für schulische Bildungs-, Lern- und Erziehungsprozesse? Dieses Lernforschungsprojekt richtet sich an Studierende, die sich nicht nur mit dem Einsatz digitaler Medien in Unterricht beschäftigen wollen, sondern darüber hinaus mit den Folgen der gesellschaftlichen Transformation für die Institution Schule und ihren Bildungs- und Erziehungsauftrag. 
Das Projekt beginnt im Sommersemester mit einem theoretischen Schwerpunkt sowie der Einführung möglicher Erhebungs- und Auswertungsverfahren. Ziel ist die Erarbeitung einer theoretisch fundierten Fragestellung und sowie möglicher Forschungsdesigns; beides mündet in einem Exposés. Das Exposé wird im Rahmen des Praxissemesters mit Schulleitung und Mentor*in abgestimmt und ggf. angepasst. Im Wintersemester steht die Erhebung und Auswertung im Zentrum. In diesem Lernforschungsprojekt können sowohl qualitative (z.B. teilnehmende Beobachtungen, Interviews) als auch quantitative Methoden (z.B. standardisierte Befragungen) genutzt werden. Im Rahmen der Projektvorstellung wird abschließend die Relevanz der Erkenntnisse für die eigene Unterrichtspraxis reflektiert.

Strukturbaum

Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:

Humboldt-Universität zu Berlin | Unter den Linden 6 | D-10099 Berlin